ADDI-DATA Partner für Präzision
info@addi-data.com | +49 7229 1847-0
flag_united_kingdom flag_france_web flag_india_web flag_usa_web flag_china_web
28
MRZ
2013

Intelligente Überwachung und Steuerung einer industriellen Photovoltaik-Anlage in der Wüste

Intelligente Überwachung und Steuerung einer industriellen Photovoltaik-Anlage in der Wüste Intelligente Überwachung und Steuerung einer industriellen Photovoltaik-Anlage in der Wüste

Aufgabe:

Um den optimalen Ertrag einer Photovoltaik-Anlage zu erzielen, müssen die Panele ideal zur Sonne ausgerichtet sein. Dies bedeutet, dass der Winkel immer wieder nachgeregelt werden muss, um die Sonnenstrahlen bestens einzufangen.

Lösung:

Nach der täglichen Betriebsaufnahme wird die Stromaufnahme gemessen und als Referenzwert abgespeichert. Über einen Algorithmus werden Min- und Maxwerte ermittelt. Außerdem wird der Stromwert in Beziehung zur Winkeleinstellung gesetzt. Sobald der Stromwert sich außerhalb der Min-/Maxgrenzen befindet wird die Winkelstellung dementsprechend angepasst. Das Analogeingabesystem MSX-E3021 erfasst die Stromwerte und vergleicht sie mit den Toleranzwerten. Werden diese überschritten, triggert das Zählersystem MSX-E1701, dass die Winkelberechnung und die Motorsteuerung über PWM vorgenommen werden. Das System erfasst außerdem die Werte eines Lichtsensors, um Wolkenbewegungen zu erkennen und nötige Winkelverstellungen der Photovoltaik-Anlage vorzunehmen.

Produktseite MSX-E3021

Produktseite MSX-E1701

Zurück zur Übersicht Applikationsbeispiele