ADDI-DATA Partner für Präzision
info@addi-data.com | +49 7229 1847-0
flag_united_kingdom flag_france_web flag_india_web flag_usa_web flag_china_web
16
FEB
2016

Schnelle Regelung von Walzgerüsten

Erfassen und Steuern von Mess- und Positionsdaten

Profilewalzanlage

Aufgabe:

Ein Anlagenbauer stellt Stab- und Profilwalzwerke mit mehreren Walzgerüsten her. Um die Anlagenverfügbarkeit von 99,97% zu garantieren und den Walzprozess zu optimieren benötigt er ein Mess- und Steuerungssystem, dass in der Lage ist, eine Zykluszeit von weniger als 5 ms zu gewährleisten. Die Umsetzung der Aufgabenstellung soll mittels eines CompactPCI Serial Systems durchgeführt werden.

Lösung:

Die Applikation arbeitet zyklisch als kontinuierliche Regelung und besteht aus zwei Teilen: die Messung der Kräfte bzw. Positionen und die Ausgabe der Sollwerte an die Stellglieder (Servoventile). Um die Sollwerte zeitlich richtig auszugeben ist es unerlässlich, Positionen und Druck der Walzstraße zeitlich equidistant zu ermitteln, die Messwerte mit Sollwertvorgaben zu vergleichen und die Korrekturwerte in Echtzeit auszugeben – in dem Fall mit einer Zykluszeit von unter 5ms.
Dafür werden die CompactPCI Serial analoge E/A-Karte CPCIs-3121 und die CompactPCI Serial Zählerkarte CPCIs-1711 verwendet. Die CPCIs-3121 erfasst die Messwerte, vergleicht sie dank interner Logik mit den Sollwerten und gibt die Korrekturwerte zeitgerecht aus. Die CPCIs-1711 liest die Werte der SSI-Geber. Beide PC-Karten laufen unter Windows Embedded mit RTX-Echtzeiterweiterung. Ausschlaggebend für die Wahl der ADDI-DATA Karten waren die hohe Präzision und die schnellen Wandlungsraten im störreichen Umfeld.

Produktseite CPCIs-3121

Produktseite CPCIs-1711

Zusatzinformation: Was ist Echtzeit?